Drei Neuigkeiten auf zurPolitik.com

Ich weiß, es gibt Menschen, die diesen Blog so lieben, dass sie hier alle fünf Minuten Refresh hämmern und es längst bemerkt haben. Alle anderen seien nun auf drei Neuerungen auf zurPolitik.com hingewiesen.

1. Design: Ich habe zurPolitik.com ein neues Outfit verpasst. Es war schlicht an der Zeit etwas zu finden, das auch auf Smartphones besser funktioniert als mein altes, selbst zusammengebasteltes Theme. Dieses hier scheint zu funktionieren. Gefällts euch? Wenn nein, was nicht?

2. Kommentare: WordPress filtert mir täglich tausende Spam-Kommentare raus und ich habe immer Angst, dass da gelegentlich auch Dinge dabei sind, die nicht gefiltern werden sollten. Da ich das aber nicht permanent überprüfen kann und will, habe ich den Versuch gestartet, Disqus als Kommentarplattform zu nutzen. Das sollte es zudem einfach machen, mit Logins von anderen Plattformen hier zu kommunizieren. (Man kann auch weiterhin als Gast posten.) Lasst mich wissen, was ihr davon haltet.

3. Newsletter: Nachdem mir Mailchimp bei der Aussendung zu unserer Blogger-Umfrage wirklich gut gefallen hat, habe ich beschlossen einen Newsletter einzurichten. Erwartet euch keine Mail-Flut von mir. Ich werde dort gelegentlich auf aktuelle Artikel hinweisen und vielleicht auch mal den ein oder anderen sonstigen Lesetipp dazu stecken. Zum Anmelden einfach hier eure Mailadresse eingeben.


Wie immer in diesem Internet kann sich alles auch sehr schnell wieder ändern oder anpassen. Ich freu mich deshalb auf euer Feedback zu allen Neuerungen.

  • Yeah! Vor allem mobil viel besser. Beim Menübalken irritiert’s ein wenig, dass sich der nur ganz links klicken lässt. Ich persönlich brauch diese doppelten, riesigen Share-Buttons nicht, aber vll funktionieren die ja. Und irgendwie find ich’s gut, dass es keine Kategorien gibt, irgendwie fehlen sie mir (Ö Politik, Internationales, …) 😉

    • In Sachen Menü muss ich mir noch was überlegen, aber ob sich Themen-Kategorien angesichts der Frequenz wirklich auszahlen?

  • Markus Zörnig

    Punkt 2 mit dem Anmelden find ich super.