Blog, Features 0 comments on Die FPÖ hat eine bessere Idee

Die FPÖ hat eine bessere Idee

2008 war ich auf Einladung des European Journalism Centres bei einer Bloggerkonferenz in Kopenhagen. Es ging um die Welt-Klimaschutzkonferenz, die dort ein Jahr später stattfand und deren Vorbereitung wir Teilnehmer über dieses Jahr begleiteten. Die Stimmung war vorsichtig optimistisch. Es gab damals die Erwartung, dass es zu einem Nachfolger des „Kyoto-Protokolls“ kommen würde – dem Abkommen zur Klimarettung, das 2012 auslaufen würde. Die Erwartungen wurden bitter enttäuscht. 
Continue Reading „Die FPÖ hat eine bessere Idee“

Blog, Features 1 comment on Wie Griechenland Strom verkauft, den es nicht liefert

Wie Griechenland Strom verkauft, den es nicht liefert

Griechenland will demnächst Strom aus geplanten Solarkraftanlagen exportieren, ohne dafür eine passende Leitung ins Ausland zu haben. Was sich am ersten Blick wie eine technische Sensation anhört, ist in Wahrheit natürlich ein Bilanztrick – der Griechenland aber Geld bringen kann. In Foren sorgt das Projekt „Helios“ für Verwirrung und Hohn. „Virtuelle“ Exporte klingen skurril? Sie können allerdings in Ordnung sein. Continue Reading „Wie Griechenland Strom verkauft, den es nicht liefert“

Blog 4 comments on Interview mit Cyriak Schwaighofer: „Sonst werden wo anders Arbeitsplätze geschaffen“

Interview mit Cyriak Schwaighofer: „Sonst werden wo anders Arbeitsplätze geschaffen“

Cyriak Schwaighofer
Der politische Aschermittwoch mit Peter Pilz war eingebettet in den Wahlkampf der Salzburger Grünen. Ihr dortiger Spitzenkandidat, Cyriak Schwaighofer, übernahm aber nur eine kurze Einleitungsrede. Grund genug, ihn mir dann noch zu einem kleinen Interview zur Seite zu schnappen. Continue Reading „Interview mit Cyriak Schwaighofer: „Sonst werden wo anders Arbeitsplätze geschaffen““