Features 0 comments on Warum mir dieser Wahlkampf auf den Arsch geht

Warum mir dieser Wahlkampf auf den Arsch geht

Ich bemühe mich seit Wochen, die heimische Politik ob der angebrochenen Wahlkampfzeit bis auf die notwendigsten Informationen zu ignorieren. Geht nicht, zumindest nicht wenn man als Journalist tagtäglich unweigerlich von Nachrichten umgeben und außerdem ein sehr politischer Mensch ist. Bleibt also nur Ventilation. Dieser Wahlkampf geht mir – sorry für das unflätige Wort – auf den Arsch.

Dabei darf ich meinen Ärger inhaltlicher und kommunikativer Natur sogar halbwegs gerecht verteilen. Hier eine ungereihte Liste jener Dinge, die meinen genetisch bedingten Haarschwund dramatisch ankurbeln: Continue Reading „Warum mir dieser Wahlkampf auf den Arsch geht“

Blog 0 comments on Sind Parteien böse, wenn sie sich von den NEOS abgrenzen?

Sind Parteien böse, wenn sie sich von den NEOS abgrenzen?

Thomas Knapp hat bei Neuwal einen interessanten Text über das Verhalten von SPÖ, ÖVP und Grünen gegenüber den NEOS geschrieben. In „Immer auf die kleinen Pinken“ beschreibt er deren strategische Abgrenzungsversuche. Nicht beleuchtet hat er, welche Rolle die NEOS selbst in diesen Konfrontationen spielen. Continue Reading „Sind Parteien böse, wenn sie sich von den NEOS abgrenzen?“

Blog, Features 4 comments on Rat mal, was mich wirklich nervt…

Rat mal, was mich wirklich nervt…

Ich kenne die Gründe, aus denen ich bei der Präsidentschaftswahl wählen gehen muss. Ich werde wählen gehen und ich werde gültig wählen. Ein gutes Gefühl werde ich dabei aber nicht haben.

Den Kandidaten, den ich wählen werde, finde ich eigentlich ganz ok. Nicht perfekt, aber solide. Sein Wahlkampf hätte mich aber, wenn es akzeptable Alternativen gäbe, nie und nimmer überzeugt. Ist ein Minimum an Inhalten wirklich zu viel verlangt? Oder ist das Amt sogar für seinen derzeitigen Träger so unnötig, dass ihm nichts Besseres einfällt, als inhaltsleere Phrasen à la „Unser Handeln braucht Werte“?

Continue Reading „Rat mal, was mich wirklich nervt…“